Reinigung

  • Auf dieser Seite:




Der Bereich Reinigung ist die größte Sparte der DUU. Unsere erfahrenen, qualifizierten und meist langjährig bei der DUU beschäftigten Reinigungskräfte achten besonders auf unsere strengen Hygienevorschriften in der desinfizierenden Unterhaltsreinigung. Sie werden jährlich geschult und nehmen an regelmäßigen Fachunterweisungen teil.

Sie suchen einen kompetenten Partner im Bereich Reinigung? Anfragen gerne an sven.hofmann@duu-mbh.de.

 


Unterhaltsreinigung

Im Rahmen der Unterhaltsreinigung werden alle turnusmäßigen Reinigungen ausgeführt. Da Patientenzimmer oder Untersuchungsräume öfter und intensiver zu reinigen sind als Büros, wird die Reinigungshäufigkeit und –Art auf die Anforderungen der jeweiligen Räume angepasst.


Scheuerwischteam

Unser Scheuerwischteam ist überall im Einsatz, wo aufgrund von ansteckungsgefährlichen Keimen eine normale Unterhaltsreinigung nicht ausreichend ist. Potenziell kontaminierten Flächen werden gezielt desinfizierend gereinigt, sodass keine Gefährdung mehr von ihnen ausgeht. Auch nach einer Entlassung wird das Patientenzimmer bis in die hinterste Ecke desinfizierend gereinigt, damit eine Übertragung von Keimen auf den nächsten Patienten ausgeschlossen ist.


OP-Reinigung

Vor allem in OP-Sälen ist die Einhaltung des klinischen Reinheitsgebots für alle (not-)operierten Patienten*innen lebenswichtig. Deshalb stellen wir zu jeder Tages- und Nachtzeit die vorgeschriebene Keimfreiheit nach Hygienestandard durch die professionelle Reinigung sicher.


Sonderreinigung

Unser Sonderreinigungsteam setzt sich aus verschiedenen Spezialisten*innen zusammen. Sie werden neben der Glasreinigung auch in der Grundreinigung, Baureinigung, Solaranlagenreinigung und Schädlingsbekämpfung eingesetzt.


Bettenreinigung

Die Reinigung, Aufbereitung und Desinfektion der Patienten- und OP-Betten wird von der DUU übernommen, so dass jedem Patient bei Ankunft ein klinisch sauberes Bett zur Verfügung steht und der OP-Ablauf reibungslos funktionieren kann.